IN VIELFALT EINS

Liebe Freunde des Ökumenischen Lebenszentrums Ottmaring!

„Was von oben kommt, muss von unten wachsen.“

2015 war ein für Ottmaring unvergleichlich schönes und zugleich beispiellos schweres Jahr. Wir haben den Eindruck, dass Gott neu Raum gewinnen will unter uns – inmitten vielfältiger Aufbrüche und Veränderungen, dem Abschied von vertrauten Weggefährten und der Ankunft neuer Geschwister.

Wir durchleben eine „karsamstägliche“ Zeit, das Neue erwartend, doch ohne es schon zu erkennen. Darin sind wir angehalten, mit Jesus hinabzusteigen in eine zuvor ungekannte Tiefe unserer persönlichen und gemeinschaftlichen Gotteserfahrung, um so bereit zu werden für eine erneute Ankunft Gottes unter uns. Denn: „Was von oben kommt, muss von unten wachsen.“ (Klaus Hemmerle). […]

Den ganzen Freundesbrief gibt es als PDF zum Download
Download